Die GESER Fahrzeugbau AG – Ihre DINITROL W/Station

Ob Lieferwagen, Nutzfahrzeug oder Bus – Stahl ist und bleibt der dominierende Karosseriewerkstoff. Durch ein aufwändiges System von Oberflächenbeschichtung, von der Phosphatierung, dem Elektrotauchlack, dem Füllerauftrag bis hin zum Deck- und Klarlack wird versucht, Korrosion zu verhindern. Trotzdem ist ein Fahrzeug konstruktionsbedingt in Hohlräumen, Falzen und an weiteren Stellen, wo sich Schmutz, Salz und Wasser sammeln, ungenügend geschützt.

Die Erfahrung zeigt, dass ein Fahrzeug bereits nach vier bis acht Jahren massive Rostschäden in tragenden Hohlräumen aufweist. Erst durch richtige Erstkonservierung, regelmässige Kontrollen und Nachkonservierungen kann ein hoher Wertverlust vermieden werden.

Wir sind offizieller Vertreter des schwedischen Originals DINITROL. Das Produkt wurde auf Herz und Nieren getestet und hat sich auch in den kalten und nassen Wintermonaten im hohen Norden bewährt. DINITROL gilt es als das Korrossionsschutzmittel schlecht hin. Profitieren Sie von unserem technischen Knowhow für die professionellen Applikationsmethoden mit den passenden Spezialwerkzeugen. Ihr Fahrzeug wird von uns mit höchster Sorgfalt und Professionalität im Hohlraum und am Unterboden vor Korrosion geschützt. Wir garantieren Ihnen dabei nicht nur hervorragende Qualität, sondern auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nutzen Sie die Chance und investieren Sie in die Langlebigkeit Ihres Nutzfahrzeuges.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
GESER Fahrzeugbau AG
Stationsstrasse 88
CH-6023 Rothenburg
Tel. +41 (0)41 259 13 13
Fax +41 (0)41 259 13 10
info@geser-fahrzeugbau.ch