Einblick in die Ausbildung zum Fahrzeugschlosser EFZ

Lehrstellenparcour der Oberstufe Rain / Hildisrieden

Anlässlich des Lehrstellenparcours der Oberstufe Rain/Hildisrieden durften wir am Mittwoch 8. Mai vier Jugendliche bei uns begrüssen. Sie erhielten während 1,5h einen Einblick in die Ausbildungsberufe unserer Gruppe. Der Fokus lag dabei auf der Ausbildung zum Fahrzeugschlosser EFZ, welcher während vier Ausbildungsjahren erlernt werden kann. Nach einer kurzen Firmenpräsentation durch unseren Leiter Aus- und Berufsbildung Timo Fallegger sowie einem Rundgang über das Gelände des NuFa Centers durften die Jugendlichen auch erste praktische Erfahrungen sammeln. Unter Anleitung und Aufsicht unserer Mitarbeitenden schweissten sie zwei Bleche miteinander. Die Schüler haben diese Aufgabe mit viel Eifer und Freude angepackt.

Wir danken der Oberstufe Rain/Hildisrieden für das Vertrauen und die Organisation des Lehrstellenparcours. Es hat uns Freude bereitet, unser Unternehmen vorzustellen sowie über unsere Ausbildungsberufe zu informieren. Wir hoffen, dass wir das Interesse bei den Jugendlichen wecken konnten und vielleicht haben wir ja bereits einen unserer zukünftigen Lernenden kennen gelernt.

Ausbildung zum Fahrzeugschlosser EFZ

Fahrzeugschlosser/-innen befassen sich sowohl mit der Herstellung als auch mit der Reparatur von Fahrwerken und besonderen Fahrzeugaufbauten von Nutz-, Personen- und Spezialfahrzeugen sowie deren Anhängern. Entsprechend sind sie mit den Besonderheiten der Nutzfahrzeugtechnik von Zugfahrzeugen und Anhängern vertraut. Ebenfalls können sie nach Anleitung hydraulische und pneumatische Anlagen inklusive der dazugehörigen Fahrzeugelektrik einbauen und überprüfen. Einen Tag pro Woche besuchen sie die Berufsfachschule.

Mehr Informationen zur Ausbildung: autoag.ch