Coronavirus (COVID-19): Wir haben weiterhin für Sie geöffnet

Gemäss dem Bundesrats-Entscheid vom 16.03.2020 dürfen Werkstätten für Transportmittel weiterhin geöffnet bleiben. Unser grösstes Anliegen ist es dabei, unseren Beitrag gegen die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu leisten sowie unsere Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Wir befolgen die Hygienevorschriften des Bundesamts für Gesundheit BAG und sind auch in dieser ausserordentlichen Lage für Sie da.

Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie als Kunde zusammengefasst:

  • Unsere Betriebe in Rothenburg und Egerkingen bleiben zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.
  • Die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) kommunizierten Hygienevorschriften werden eingehalten und umgesetzt. Aufklärende Plakate sind in sämtlichen Kundenzonen ersichtlich.
  • Unsere Mitarbeitenden halten im Falle eines persönlichen Kontakts Abstand und verzichten auf das Händeschütteln.
  • Die Kundenzonen sind als solche gekennzeichnet – ausreichend Desinfektionstücher stehen zur Verfügung.
  • Beratungsgespräche mit unserem Verkauf finden, wenn immer möglich, via Telefon statt.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche zu den oben genannten Themen haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.