MAN TGE 3-Seiten-Kipper und Koffer-Aufbau

3-Seiten-Kipper auf MAN TGE mit Aluminium-Kastenprofil.

Wir durften die Projektierung und Herstellung eines 3.5 Tonnen 3-Seiten-Kippers sowie eines Koffer-Aufbaus auf einen MAN TGE realisieren.

3-Seiten-Kipper mit Aluminium-Kastenprofil

Die Seitenladen des 3-Seiten-Kippers bestehen aus einem Aluminimum-Kastenprofil mit oberer Randverstärkung und verfügen über einen Einhandverschluss zum schnellen Öffnen und Schliessen der Seitenläden. Hinten ein Heckladen aus Leichtmetall-Kastenprofilen, schwenk- und pendelbar durch beidseitige Exzenter- und Schiebeverschlüsse. An der Stirnwand ist ein Stangenträger mit 2 Bindeösen fixiert. Die Ladesicherung besteht aus 3 Paar Binderingen, welche verteilt im Brückenrand befestigt sind. Im Zubehör ist ein Haken-Set für die Ladesicherung inkludiert. Der Ladeboden besteht aus Aluminium-Planken in glatter Ausführung.

MAN TGE 3-Seiten-Kipper mit Aluminium-Kastenprofil.

MAN TGE 3-Seiten-Kipper mit Aluminium-Kastenprofil.

Kasten-Aufbau mit Dhollandia-Hebebühne und integrierter Anhängevorrichtung

Der Kastenaufbau verfügt über eine Nutzlast von 710kg netto sowie einer Innenbreite von 2’125 mm und einer Innenhöhe von 2’380 mm. Die Ausrüstung des Fahrzeuges besteht rundum aus zwei Reihen Aluminium-Zurrschienen. In der Mitte des Dachs wurde eine LED-Beleuchtung mit Bewegungsmelder angebracht. Der MAN TGE verfügt zudem eine Dhollandia-Hebebühne mit integrierter Anhängevorrichtung und einem APS-Dachspoiler in der Farbe der Lackierung. Dieses Produkt weist technisch wie auch qualitativ einen hohen Standard auf und erfüllt somit die Anforderungen für einen sicheren und wirtschaftlichen Transport bestens.

Der Koffer-Aufbau auf MAN TGE verfügt über eine Dhollandia Hebebühne mit integrierter Anhängevorrichtung.

MAN TGE Koffer-Aufbau mit Hebebühne und integrierter Anhängevorrichtung

Wir bedanken uns für die beiden Aufträge und wünschen eine unfallfreie Fahrt.

3-Achs Schubboden-Sattelanhänger für die Vigierbeton AG

Schubboden-Auflieger der Firma Knapen für Vigierbeton AG

Wir durften der Firma Vigierbeton AG einen neuen Schubboden-Auflieger vom Fabrikat Knapen übergeben. Dabei handelt es sich um einen 3-Achs-Auflieger mit einem Ladevolumen von 94m3 und mit 21 Stk. 8mm starken Aluminium-Bodenbretter in glatter Ausführung.

Als Schubbodensystem ist das bewährte Cargo-Floor CF 500 System mit Funkfernbedienung eingebaut. Dieses System ermöglicht das einfache Be- und Entladen des Sägemehls, welches die Vigierbeton AG mit diesem Auflieger transportiert. Das Abdecksystem „Powersheet“ verfügt zudem über ein Podest an der Stirnwand, wo der Fahrer hochsteigen kann. Das Verdeck wird mit der Funkfernbedienung geöffnet und geschlossen.

Die Trennwand des Aufliegers verfügt über ein automatisches Rückholsystem, welches per Funk gesteuert wird. Mit einer Sattelhöhe von 1‘150mm und der Bereifung von 445/45 R 19.5 wurde das Volumen von 94m3 mit konischem Aufbau realisiert. Das moderne Fahrwerk mit Luftfederung und einer Bremsanlage nach EG-Richtlinien 71/320 inkl. RSS-Stabilitätsprogramm gibt dem Fahrer die nötige Sicherheit und das Vertrauen in das Premium-Produkt.

Als führender Spezialist für Schubboden-Auflieger realisiert Knapen bereits seit mehr als 20 Jahren die verschiedenen Kundenwünsche. Als Schweizer Exklusiv-Händler von Knapen und mit unseren After-Sales-Möglichkeiten vor Ort können wir unseren Kunden eine optimale Service-Infrastruktur anbieten. Mit diesem neuen Auflieger und dem dazugehörigen Gesamtpaket ist die Firma Vigierbeton AG für den vorgesehenen Einsatz bestens gerüstet.

Besten Dank nochmals für den Auftrag und eine gute Fahrt!

Besuchen Sie uns an der transport-CH vom 14. – 17. November 2019 in Bern

Besuchen Sie Geser Fahrzeugbau AG an der Messe transport.ch

Die transport-CH ist die bedeutendste nationale Messe in der Nutzfahrzeugbranche und findet alle zwei Jahre statt. In diesem Jahr feiert die Messe bereits ihr 10-jähriges Bestehen. Wir freuen uns, auch dieses Jahr mit einem Stand vertreten zu sein und Ihnen die Neuheiten rund um den Fahrzeugbau vorzustellen.

Die Messe findet vom 14. – 17. November 2019 auf dem Messeareal in Bern (BERNEXPO) statt. Besuchen Sie uns in der Halle 4.1 am Stand C001!

Mehr Informationen zur Anreise unter: www.transport-ch.com/anreise

 

Pieter Puister ist neuer Sales Manager der GESER Fahrzeugbau AG

Pieter Puister Sales Manager bei GESER Fahrzeugbau AG

Wir freuen uns, Ihnen mit Pieter Puister unseren neuen Sales Manager vorzustellen. Pieter Puister hat per 01. Juli 2019 als Sales Manager in Rothenburg gestartet.

Pieter Puister ist gelernter Lastwagenführer und hat sich mit dem Abschluss der Handelsschule sowie dem technischen Kaufmann im kaufmännischen Bereich weitergebildet. Als erfahrener LKW-Fahrer kennt er die Anforderungen und die Bedürfnisse an die Nutzfahrzeugbranche. Die letzten sechseinhalb Jahre arbeitete er als stellvertretender Geschäftsführer und Account Manager im B2B-Bereich.

Mit der Verpflichtung von Pieter Puister besetzen wir die wichtige Vakanz des Sales Managers. Unser Geschäftsführer Marc Ziegler ist überzeugt, mit Pieter Puister die ideale Fachperson engagiert zu haben. Mit seinen Erfahrungen und Fachkenntnissen wird er die Dienstleistungen für unsere Kunden und Partner auf in neues Level anheben.

Gerne steht Ihnen Pieter Puister bei allen Anliegen rund um die Nutzfahrzeug-Aufbauten und Carrosserie-Reparaturen zur Verfügung.

Kontaktangaben
Pieter Puister
Sales Manager
pieter.puister@geser-fahrzeugbau.ch
041 259 13 80 Direkt

Drei Iveco Daily Kastenwagen-Aufbauten für die Auto AG Truck

Iveco Daily Kastenaufbau mit kompletter Lackierung in RAL 9005

Für die Auto AG Truck durften wir mit der Projektierung und Herstellung von drei 3.5 Tonnen Kastenaufbauten auf Iveco Daily eine passende Transportlösung anbieten. Die Ausrüstung der drei Aufbauten besteht jeweils aus zwei Reihen Stahl-Zurrschienen sowie je einem LED-Band mit Bewegungsmelder links und rechts. Weiter verfügen alle Fahrzeuge über eine Dhollandia-Hebebühne mit integrierter Anhängevorrichtung. Die schwarzen Fahrzeuge wurden mit der Lackierung RAL 9005 komplett in tiefschwarz  lackiert.

Die Aufbauten weisen technisch sowie auch qualitativ einen hohen Standard auf und erfüllen somit die Anforderungen für einen sicheren und wirtschaftlichen Transport.

Wir danken der Firma Auto AG Truck AG für die Aufträge und wünschen eine gute Fahrt.

 

Iveco Daily mit Kastenaufbau und APS-Dachspoiler in Wagenfarbe

Iveco Daily mit Kastenaufbau und APS-Dachspoiler in Wagenfarbe

Iveco Daily mit Kastenaufbau und APS-Dachspoiler in Wagenfarbe

Iveco Daily mit Kastenaufbau und APS-Dachspoiler in Wagenfarbe

Iveco Daily Kastenaufbau mit kompletter Lackierung in RAL 9005

Iveco Daily Kastenaufbau mit kompletter Lackierung in RAL 9005

Sattelauflieger und Tankcontainer-Chassis für die Thommen Furler AG

3-Achs-Sattelauflieger für die Thommen Furler AG

Für unseren langjährigen Kunden Thommen Furler AG durften wir diverse neue Aufbauten projektieren und herstellen.

Tankcontainer-Chassis

Die zwei Tankcontainer-Chassis (41 Tonnen) sind mit vier Schlauchkästen und Leitern-Tritte rechts und links am Heck ausgestattet. Das Fahrwerk ist mit 9 Tonnen BPW-Achsen inkl. Scheibenbremsen, Luftbälgen 360 mm für 27 to Aggregatlast sowie 2 Liftachsen ausgerüstet. Um eine optimale Sicherheit zu gewährleisten, ist die Bremsanlage von Wabco Typ 4S/2M Premium EBS zudem mit einer Road-Stability Funktion ausgestattet.

Tankcontainer-Chassis für Thommen Furler AG

Tankcontainer-Chassis

City- und 3-Achs-Sattelauflieger mit Trockenfracht-Aufbauten

Weiter durften wir zwei City-Sattelauflieger und zwei 3-Achs-Sattelauflieger mit Trockenfracht-Aufbau und Hebebühne abliefern, welche wir projektieren und herstellen durften. Bei den 3-Achs-Sattelaufliegern ist die letzte Achse als Lenkachse ausgeführt, wodurch der Auflieger auch im Stadtverkehr eingesetzt werden kann. Die Aufbauten bestehen aus 30mm Isolier-Paneelen mit einer Edelstahl-Innenverkleidung und einem speziellen Boden, welcher eine absolute Dichtheit bei auslaufenden Stoffen gewährleistet.

City-Sattelauflieger mit Trockenfracht-Aufbau

Ein Leckrinnen-System sammelt eine allfällige auslaufende Flüssigkeit im Aufbau. Über einen Tank mit einem Ablauf-Hahn kann die Flüssigkeit entleert werden. Die Auflieger haben zudem eine ADR-Ausrüstung und entsprechen den geltenden Normen für den Transport von gefährlichen Substanzen.

3-Achs-Sattelauflieger für die Thommen Furler AG

3-Achs-Sattelauflieger mit Trockenfracht-Aufbau

Besten Dank für den Auftrag und eine gute Fahrt!

Getränkeaufbau für die Küttel Getränke AG

Für das Unternehmen Küttel Getränke AG durften wir einen speziellen Getränkeaufbau für die Lieferungen im Stadtverkehr auf einem Iveco Daily projektieren und herstellen. Dieses System ist ideal für das schnelle Be- und Entladen in geschäftigen Stadtzentren. Die seitliche Schiebeplane wird mit Rollen geführt und kann in Sekunden geöffnet und geschlossen werden. Die untere Laufschiene bietet einen guten Schutz bei Stössen durch Gabelstapler. Vielen Dank für den Auftrag und allzeit gute Fahrt.

Kühlkoffer-Aufbau für die Garage Kaiser

Für die Garage Kaiser durften wir einen Isolier-Kofferaufbau auf Iveco Daily projektieren und herstellen. Der Kühlaufbau beinhaltet einen selbsttragenden Boden mit Kunststoffoberfläche und eine nutzlastoptimierte Hebebühne. Das Fahrzeug ist mit einer modernen Kühlanlage mit Fahrt -und Standkühlung ausgestattet. Eine optimale Konfiguration für den Verteilerverkehr in Städten.

Wir wünschen eine gute Fahrt und viel Freude mit dem neuen Fahrzeug.

Sattelauflieger mit Greifzange für Demontagen und Entsorgungen

Für die Hampi Stocker GmbH durften wir einen 9 Tonnen-Sattelauflieger mit einem offenen Brückenaufbau und Alu-Boden herstellen. Der Auflieger verfügt über eine EU-Druckluft-Bremse und eine luftgefederten BPW-Achse mit Scheibenbremse. Durch die Greifzange an der Stirnwand ist das Fahrzeug ideal für den Einsatz im Bereich Demontagen, Entsorgungen und Räumungen ausgerüstet.

Wir danken der Hampi Stocker GmbH für den Auftrag und wünschen eine gute Fahrt!

Einblick in die Ausbildung zum Fahrzeugschlosser EFZ

Lehrstellenparcour der Oberstufe Rain / Hildisrieden

Anlässlich des Lehrstellenparcours der Oberstufe Rain/Hildisrieden durften wir am Mittwoch 8. Mai vier Jugendliche bei uns begrüssen. Sie erhielten während 1,5h einen Einblick in die Ausbildungsberufe unserer Gruppe. Der Fokus lag dabei auf der Ausbildung zum Fahrzeugschlosser EFZ, welcher während vier Ausbildungsjahren erlernt werden kann. Nach einer kurzen Firmenpräsentation durch unseren Leiter Aus- und Berufsbildung Timo Fallegger sowie einem Rundgang über das Gelände des NuFa Centers durften die Jugendlichen auch erste praktische Erfahrungen sammeln. Unter Anleitung und Aufsicht unserer Mitarbeitenden schweissten sie zwei Bleche miteinander. Die Schüler haben diese Aufgabe mit viel Eifer und Freude angepackt.

Wir danken der Oberstufe Rain/Hildisrieden für das Vertrauen und die Organisation des Lehrstellenparcours. Es hat uns Freude bereitet, unser Unternehmen vorzustellen sowie über unsere Ausbildungsberufe zu informieren. Wir hoffen, dass wir das Interesse bei den Jugendlichen wecken konnten und vielleicht haben wir ja bereits einen unserer zukünftigen Lernenden kennen gelernt.

Ausbildung zum Fahrzeugschlosser EFZ

Fahrzeugschlosser/-innen befassen sich sowohl mit der Herstellung als auch mit der Reparatur von Fahrwerken und besonderen Fahrzeugaufbauten von Nutz-, Personen- und Spezialfahrzeugen sowie deren Anhängern. Entsprechend sind sie mit den Besonderheiten der Nutzfahrzeugtechnik von Zugfahrzeugen und Anhängern vertraut. Ebenfalls können sie nach Anleitung hydraulische und pneumatische Anlagen inklusive der dazugehörigen Fahrzeugelektrik einbauen und überprüfen. Einen Tag pro Woche besuchen sie die Berufsfachschule.

Mehr Informationen zur Ausbildung: autoag.ch